title image


Smiley Re: Artgerechte Hundehaltung oder Tierquälerei?
Hallo Ruth,



Ich kann mich noch an die diversen Postings über Ginkgo erinnern und der arme Kerl hatte es bisher nicht so sonderlich leicht in seinem Hundeleben.

Tierquälerei fängt bei mir dann an, wenn ich diverse Personen sehe mit ihren Hunden, die natürlich nur Channel oder Valentino tragen dürfen und auch dann nur artig auf dem Arm ihrer Menschen posieren dürfen, sowas finde ich erbärmlich.

Wenns Ginkgo hilft, warum nicht...deine Freundin zieht ihm sicher keine Pulli's an nur weil es ihr so gefällt.

Das beigefügte Bild zeigt Chico als er kastriert wurde. Chico den Hundetricher am Hals zu lassen, befand ich als die reinste Tierquälerei. Er konnte sich nicht normal bewegen ohne irgendwo anzuecken, wir haben ihm ein T-Shirt zurecht geschnitten und er war mehr als nur glücklich dieses Ding anstatt Trichter tragen zu können. Tierquälerei?


Es hat sich nix geändert...ich babbele immer noch gerne.  LG, Viv



geschrieben von

Anhang
Bild 9650 zu Artikel 471129

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: