title image


Smiley Re: Tangente zu einem Punkt hin...
Hallo,

bin kein Mathegenie, aber ich probiere es mal mit der Erinnerung an meine Schulzeit. Du sucht ja eine Geradengleichung. Um die zu bekommen brauchst du zwei Punkte. Einen hast du (5/9) und der andere muss der Bedingung y=x^3 erfüllen. Die zweite Bedingung die du hast, ist das es eine Tangente sein muss. Nach meiner Erinnerung ist die erste Ableitung der Ausgangsfunktion die Steigung aller Tangenten. (von wegen Kurvendiskusion mit Steigung =0 für Minima/Maxima). Über die Steigung, der Funktion und dem Punkt kannst du nun durch gleichsetzen zu der Lösung kommen.



Ist jetzt nur eine Idee, nachgerechnet habe ich es nicht.

stoffel

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: