title image


Smiley Re: gute freeware gegen trojaner,rootkits und viren etc. sowie gute firewal
Was die "Software" angeht ist die Frage eigentlich schon beantwortet worden.



Nochmal: Malware kommt hauptsächlich mit dem Zutun des Benutzers auf das System. All die ausgeschmückte "Schutzsoftware" bringt dann erst recht rein gar nichts, wenn der Benutzer nicht die Maßnahmen umsetzt, die ich bereits verlinkt hatte. DAS ist das A und O eines malwarefreien Rechners. Setzt er die Maßnahmen konsequent um, ist die "Schutzsoftware" nicht einmal mehr nötig, da sie auch nur dann anfängt zu reagieren, wenn es zu spät ist und die Malware auf dem Rechner ist. Es gilt die Malware erst gar nicht auf den Rechner zu lassen. So eine Software hat zudem prinzipielle Schwächen.



Was die Firewall angeht - und sag bitte nicht Firewall, wenn Du offensichtlich eine Personal Firewall (Softwarelösung) meinst, das sind zwei Paar Schuhe - ist das ebenfalls im angegeben Link enthalten, da eine "Firewall" ein Konzept im Ganzen ist. Zudem haben auch Personal Firewalls prinzipielle Schwächen. Mal abgesehen davon, daß für die Konfiguration solch einer PFW ein gewisses Maß an Wissen von Nöten ist. Anfänger sind da meist schon hoffnungslos überfordert.



WIN98 sicherst Du so ab.



Ergo, sichere WIN98 vernünftig ab und erarbeite Dir mit den bereits genannten Maßnahmen ein Sicherheitskonzept. Wenn Du dennoch etwas Geld invistieren willst, lege Dir zusätzlich einen Router zu. Das ist der günstigste und effektivste Schutz den Du haben kannst.



Halte stets mit Updates das System auf aktuellem Stand. Das gilt auch für PlugIns und verwendete Applikationen. Verwende zum Surfen Firefox und als E-Mail-Porgramm Thunderbird. Lese Deine Mails stets in Plain-Text (Nur-Text) und deaktiviere die Vorschaufunktion. Desweiteren öffne keine Mailanhänge von unbekannten Absendern, erst recht wenn es ausführende Dateien sind. Und selbst bei bekannten Absendern, sind diese immer argwöhnisch zu betrachten. Halte da Rücksprache mit dem Absender. Achte auf Dein Surfverhalten, vermeide einschlägige Seiten und P2P-Programme, klicke nicht auf alles was hüpft, blinkt, bei 3 nicht auf den Bäumen ist und Du bleibst Malwarefrei. Das alles ohne "Schutzsoftware".



Gruß Chak










__________________________________________________________________________

~ And I'm just more... ~



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: