title image


Smiley Re: Schüssler Salze - Magnesium phosphoricum ?
Hallo,



ich habe folgende Adresse für dich:



http://www.naturheilpraxis-am-wald.de/



Zu dem Eintrag in Wiki möchte ich folgendes ergänzen:



Die Ärzteschaft und ihre Lobby der Arzneiproduzenten erkennen nur an, was man als Bestandteil im Körper oder als Wirkung messen kann. Da man homöopathische Mittel beispielsweise im Körper nicht nachweisen kann, lehnt man es ab, die Wirkung anzuerkennen. Dabei wird vergessen, dass man vor zehn Jahren noch lange nicht soviele Kleinstmengen messen konnte, als heute. Ab dem Moment, da man es konnte, musste die Ärzteschaft oft Rückzieher bei ihren Thesen machen. Es ist vorauszusehen, dass irgendwann vielleicht sogar das Vorhandensein von homöopathischen Mitteln oder deren Wirkung in irgendeiner Form nachgewiesen werden kann.



Daher würde ich nicht allzu viel auf das geben, was eine starke Lobby der Pharma-Industrie in die Welt hinausposaunt. Es wäre besser, diese würde sich auf Anstand besinnen, statt auf Täuschung - und statt Foren mit ihren Hilfen zu unterwandern lieber wieder jene Mttel auf dem Markt lassen, die man wegen mangelndenr Gewinns herausgenommen hat.



Gute Besserung für deine Lüdde!



Hermann

-wegzeiger-
Infos zum Nick "wegzeiger" in der Microsite

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: