title image


Smiley Re: Fitness Problem, Dünn, Ess-Plan, Kondition
Hi, wenn schon keiner was schreibt :-)



Im Prinzip solltest du leicht in die positive Kalorienbilanz kommen. Wenn du e völlig korrekt machen willst google mal nach grundumsatz und leistungszuwachs und errechne dir damit deinen täglichen bedarf - da reicht so Pi mal Daumen.

Oder such dir mal nen Kalorienrechner raus. Bei Ron-the-real in der Sig oder so ist glaub ich einer...



Dann schnappst du dir ne Nährwerttabelle (online gibts sowas auch, such mal hier im forum mit dem stichwort) und guckst was für lebensmittel da so rein passen. Musst ein bisschen rumrechnen und probieren bis du ca. hin kommst. Dann variieren.

Es gilt im Allgemeinen 55% Kohlenhydrate, 15% Eiweiß 30% Fett. Im Prinzip alles gleichmäßig erhöhen, aber da du Muskeln aufbauen willst geh vor Allem mit dem Eiweiß etwas höher!



Konditionsmäßig, tja ... trainieren ;-) Das wird schon! Und nicht immer bis zum Kotzen gehen dabei!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: