title image


Smiley Re: leerzeichen unter DOS?
Hi,



unter Dos darf die Verzeichnisangabe (also wenn du z.b. einen Verzeichniswechsel mit cd xyz machst) nur 8 Zeichen besitzen. Du gibts also die ersten 6 Zeichen ein, anschließend ein "~" (AltGr + "+") und dann die 1 (jenachdem, wie viele Verzeichnisse mit "eigene" beginnen, kann sich der 1er auch ändern).



Eigentlich müsste er dir aber die korrekte Bezeichnung anzeigen, wenn du den Befehl "dir" eingibts. Ansonsten hier nochmals zur Veranschaulichung:





1 2 3 4 5 6 7 8

e i g e n e ~ 1

entspricht "eigene dateien..."

oder

1 2 3 4 5 6 7 8

p r o g r a ~ 1

für programme und wenn program files

auch noch vorhanden ist, dann

1 2 3 4 5 6 7 8

p r o g r a ~ 2





Ich hoffe das Hilft dir weiter.



mfg

Markus






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: