title image


Smiley Re: Zeitkritische Anwendung über RS 232 ohne MSCOMM Steuerelement
Hi,



versuche mal ob Du einen Timer dazu bringst im 5 Millisekunden Takt zu takten.

Geht nicht. Du wirst mit dem Timer in genau dem minimum bleiben müssen, wie Du es mit

dem MSComm-Control schon festgestellt hast: Ca. 40 Millisekunden.

Der Grund ist das taskswitching von Windows. Dein Programm bekommt eben zu wenig Rechenzeit was sagt: Ein VB Programm ist für Echtzeitanwendungen nicht unbedingt das Gelbe vom Ei.


Programmierst Du noch frei oder wirst Du schon von Microsoft verwaltet ( .NET)?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: