title image


Smiley Re: Neues Parkett über altes verlegen?
vom Abschleifen hat man mir abgeraten (schon 2 x gemacht).Durch das Schleifen der doch kleinen Einzelflächen von 14x14 cm (bestehend aus jeweils 6 Stäbchen) bestehe zum Einen die Gefahr, dass sich einzelne Holzstäbchen lösen (Ersatz gibt es nicht mehr) und zum Anderen gibt es schon schadhafte Estrichstellen, die dann durch die Vibration noch vergrößert würden. Das neue (in Aussicht genommene) Schiffsbodenparkett hat ja eine große Fläche (1080 x 185 mm) bei 13 mm Stärke und die Last würde sich ja besser verteilen. Da es sich um ein schwimmendes Klicksystem handelt, könnte man bei Verwendung von geeignetem "Untermaterial" doch auf das Kleben verzichten. Das sind so meine Gedanken dazu.



@ Bernie: Auf gewachstem Holz (auch wenn kaum noch etwas davon vorhanden ist) ist das mit dem Kleben wohl nichts, ist aber wohl auch nicht nötig.




Gruß CormoranC

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: