title image


Smiley Re: Neues Parkett über altes verlegen?
Welche Art von Parkett soll denn drauf?? - Fertigparkett, schwimmend verlegt oder auch wieder ein voll verklebtes?? - Bei ersterem ist es zwingend notwendig, einen ebenen Untergrund zu haben, was bei dem alten Parkett nicht unbedingt der Fall ist. (War bei mir auch mal so: böse Überraschung!!).

Ich würde (und habe) daher das alte Parkett entfernt (es gibt da so ein tolles Werkzeug, nennt sich Schlagspachtel). Man kann diesen wie eine Spachtel sehr schräg an den Perkettteilen ansetzen. Der Kleber ist meist weniger hartnäckig als man denkt. Und sollte am Estrich doch was kaputtgehen, hast du die Schadstellen schnell ausgebessert, bzw. du kannst diesen falls notwendig eben auch ohne Probleme einloten.



MfG



microdoof

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: