title image


Smiley Re: weitere tabelle in abfrage aufnehmen
Das mit den Joins ist die bessere und bevorzugte Variante, da man über left/right join zusätzlich definieren kann, was passieren soll, wenn in der gejointen Tabelle kein passender Datensatz gefunden wird. Geht natürlich mit where-Bedingungen genauso, nur nicht so schön. Bezüglich Performance sollte es eigentlich egal sein, hängt natürlich auch vom Optimizer ab, aber normalerweise erkennt der, was man will und im Endeffekt sollte derselbe Ablaufplan herauskommen (theoretisch).

Aber wenn du eine Empfehlung willst: steige auf Joins um.



bye,

helmut

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: