title image


Smiley Re: Foto in Lebensgröße?
Moin...



Verstehe ich das richtig: Ganzkörper in Lebensgroß? Dann wird das interessant. Die Rechnerei mit Multi-Mega-Pixeln ist meistens übertrieben, die 2Mp sind dann aber doch etwas wenig. Du hast mehrer Möglichkeiten:



Lass das Photo einfach ausbelichten, pixelig oder interpoliert. Fertig. Häng das Teil auf und wundere dich wie lange es dauert bis jemandem die Pixel auffallen. Auf was für eine Distanz sieht mal dich so ein Bild denn an; sicherlich nicht mit der Nase auf dem Druck. WENN du sagst, daß es sich um eine Grafik aus dem Rechner handelt hängen sich 90% der Leute dicht davor und sagen :"da sind aber Pixel!" Klappt auch mit beliebigen kleineren Drucken.



Wenn du sie nicht "überraschen" wilst mache einfach mehrere Bilder von verschiedenen Ausschnitten. Also nicht den Ausschnitt deiner Feundin oder schlimmer, anderer Frauen... Es gibt ein ganze Menge Panoramsoftware die dir dabei hillft die Bilder wieder zusammenzufügen. Die Auflösung steigt drastisch an! Vorraussetzung ist aber ein Model das stillhalten kann und etwas Geschicklichkeit. Sowohl beim photen als auch am Rechner.



Kannst du dir irgendwo eine "bessere" Kamera leihen? Und im gleichen Zug: Wie siehts mit Licht und Hintergrund aus? Bei einem Geschenk darfs ja schon mal etwas schicker sein.



--

Sven Johannes








Eins meiner Lieblingsbücher ist Orwells 1984.
Ich liebe Tatsachenberichte!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: