title image


Smiley Re: Foto in Lebensgröße?............egal wie viele DPI die....
Hi,



es sind nicht die DPIs...die sowieso nicht reichen...bei 2MP Kameras.



was du vergrößerst ist das immense "Farbrauschen"...

was als "multimedia Körnung" wahrgenommen wird...



leider sieht sowas bei Amateurbildern nicht "wie Kunst" aus...

sondern schlichtweg sche..e...(?)



in anderen, zwar nicht ganz gleichen Fällen, hatte ich für eine A1 Vergrößerung...

etwa 250MB zur Verfügung...die durch ein RIP hochgerechnet wurden...

da konnte man von Qualität reden...



alles was darunter liegt ist eigentlich den Aufwand nicht Wert...

es sein denn die Freundin ist unbekleidet und längere Zeit aus dem Hause:))...so als Ideenstütze!

Mfg gpo



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: