title image


Smiley Re: Saisonkennzeichen und TÜV?
"Besteht bei der Versicherung auch die Möglichkeit, das Auto erst im Mai anzumelden(auch bei der ZUlassungsbehörde erst im Mai) und dann trotzdem ein Saisonkennzeichen von April bis Oktober zu bekommen?"

Nein!

Du bekommst das Kennzeichen erst gegen einen Versicherungsnachweis.

Un einen Monat ohne Versicherungsschutz rumfahren würde ich nicht!

Ändere lieber die Dauer von April an statt von Mai an, dürfte nicht viel mehr kosten, auch in der Versicherung nicht.

Erkundige dich halt mal, kann man ja nachfragen.



Was hindert dich dran bereits im Oktober zum TÜV zu fahren, wo das Auto noch versichert ist und ein Kennzeichen hat?

Bälder zum TÜV, dass ist völlig Juck, kannst ihnen die Sache zwecks Saisonkennzeichen ja erklären.

Nur später wirds zum Problem, da du da nicht mehr versichert bis und laut Kennzeichen auch nicht mehr fahren darfst.

Da kannst zwar im November mit abgelaufenem Kennzeichen hinfahren, aber die werden dich dann nicht mehr vom Hof lassen, geschweige denn ne Plakette kleben.

Auto nicht zugelassen und versichert, gilt als schwerer Mangel und könnte dir sogar Ärger mit der Polizei einbringen





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: