title image


Smiley Re: Was würdet ihr tun - neues Jobangebot und die Hinhalteversuche d. Firma
>>>Ich möchte jetzt nicht mehr hier bleiben, da ich maßlos enttäuscht bin



Wenn Du diesen Satz ernst meinst, ist die Sache doch ganz einfach:

auf neue Jobs bewerben, wenn Du ne Zusage hast, dort unterschreiben, und in der jetzigen Fiorma kündigen (ohne große Vorankündigung).



Konsequent müsstest Du natürlich jetzt in jedem Fall und zuerst bei der alten Firma kündigen ... (aber da sollte man wohl das Maß der Enttäuschung mit dem gesunden Menschenverstand abwägen ;-) ).



Alternativ kannst Du natürlich zunächst auch noch versuchen, das neue Angebot der alten Firma gehaltsmäßig noch nach oben zu schieben. Allerdings klingt Deine Formulierung so, dass das höhere Gehalt alleine Dich auch jetzt nicht mehr wirklich glücklich macht.



Ciao

Finduran




Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben
nawaro


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: