title image


Smiley Re: Etwas OT: Geschäftswagen - 1%-Regelung
Hi,



nicht gekippt und im Moment scheint das Thema erstmal vom Tisch zu sein.



Meiner Info nach war auch nie ein generelles Fahrtenbuch in Betracht gezogen worden, sondern es hätte lediglich eine schlüssige Aufstellung der Verteilung von Geschäfts- zu Privatfahrten gemacht werden müssen um weiterhin die 1%-Pauschale nutzen zu können.

Hierbei hätte man >50% Geschäftsfahrten gebraucht.



Auch wenn sich die 1%-Regelung bei mir nicht rentiert, ist mir die einfache Regelung und die geringeren Aufwände jeden Cent den ich mehr zahle wert.

Und das geht sicher sehr sehr vielen so.



Cisco

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: