title image


Smiley Festplatte defekt?
W2K Workstation SP4



Hallo,

vor einigen Wochen bekam ich einen Bluescreen bei einer Aktion mit Partition Magic: ich wollte Partitionsgrößen verändern.

Danach ging nichts mehr und ich musste Das betriebssystem neu aufsetzen. Neben W2K workstation ist auch noch Suse 10.0 drauf und GRUB ist der Bootloader. Solch eine Linux und Windows Konstellation hatte ich schon öfters.

Seither, es sind nun mehrere Wochen, habe ich ein sehr instabiles System mit folgenden Merkwürdigkeiten:

- Direkt nach dem Booten bekomme ich von unterschiedlichen Softwaren Ausnahmefehler.

- Einige Applikationen funktionieren urplötzlich nicht mehr und müssen neu installiert werden.

- Diverse Partitiontools mit dem Fehler: Keine Bootsektion gefunden.

- Der DVD Brenner hat sehr häufig Schreibfehler



Was ich bisher gemacht habe:

- diverse aktuelle Viren- und Spyscanner durchlaufen lassen: alles okay

- Obwohl nicht gefunden: Sasser-Removel durchlaufen lassen.: Keine gefunden und keine entfernt.

- chckdsk: alles okay

- andere Hardware Check-Programme: Alles okay



HELP!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: