title image


Smiley Einsteigerfrage zu Beamer und Verkabelung
Hallo ihr!



Ich bin am überlegen mir in naher Zukunft einen beamer anzuschaffen. Meine Frage aber wäre: Wie löst man am besten das Problem mit der Verkabelung?



Genauer gesagt: Fernseher, DVD-Player, DTS-Anlage etc befinden sich auf der Seite des Zimmers, an die später auch die Leinwand für den Beamer soll. Den Beamer selbst würde ich gerne gegenüber oberhalb des Sofas postieren, auf einem kleinen Hängeregal.



Wie kann die Verkabelung vernünftig gelöst werden? Zu überbrücken wären etwa 7-8m, ein so langes Scartkabel habe ich noch nicht gesehen ;)



Ich hoffe ihr könnt mir etwas Klarheit verschaffen, wie das üblicherweise gelöst wird...



Dank und Gruß,

Daniel
Alle Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: