title image


Smiley Umbau eines KFZ Ladekabels
Wer kann mir hier helfen ? Ich möchte ein KFZ (Handy-) Ladekabel, dass laut Aufschrift 5V und 2A liefert so ändern, dass es einer Minibatterie entspricht (1,5V, ?X A). Grund des Umbaus ist es, als "Stromlieferant" eines im Auto angeschlossenen MP3-Players zu dienen. Hier gehen mir die Batterien immer aus und bevor ich nun in wiederaufladbare Batterien invenstiere müsste es doch möglich sein, direkt an das KFZ-"Interface" zu gehen, oder ?



Was muss ich wie machen, damit ich die Kabelenden dann an einen zylindrischen Körper befestige (also Dummy-Batterie sozusagen), den ich widerum an den MP3-Player anschliesse `???




Gruss Twixt

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: