title image


Smiley Könnt Ihr mich mal kurz über die verschiedenen AMD Prozzis aufklären ???
Ich möchte jetzt gerne meinen Rechner aufrüsten, mein 1,5er P4 hat jetzt nach mehr als 4 Jahren ausgedient.

Mir haben schon so viele erzählt, dass AMD mittlerweile genauso stabil und schneller und preiswerter als Intel, dass ich es jetzt mal mit einem AMD probieren möchte. Also Mindfactory angewählt und mal in der beliebten Preisklasse so um die 200 Euro geschaut und jetzt bin ich völlig verwirrt:



San Diego mit 2,2 GHZ für 197.-

San Diego mit 2,2 GHZ für 208.- mit E4 Stepping??????

Opteron 148 mit 2 GHZ für 222.-????

AMD Athlon64 X2 3800+ 2x2000MHz 2x512kB tray E4-Stepping für 284.-???????

Opteron 165 mit 1,8 GHZ für 315.-??????



Und dann ist da noch von Venice und Manchester die Rede? Welcher Prozzi ist denn nun für mein superleises und hoffentlich sehr stabiles Office System mit dem wir auch ab und an Filme bearbeiten der Richtige und wieso werden die Dinger teilweise mit sinkender Taktfrequenz teurer? Wieviel schneller sind denn die teureren? Lohnt es, mehr auszugeben oder sind die Unterschiede marginal?

Es wäre klasse, wenn mir mal jemand ein wenig Grundwissen einhauchen könnte.



CU



Lars



P.S. Oder lohnt es vielleicht sogar etwas zu warten und den neuen Intel 641 zu bestellen? Oder doch besser Intel oder AMD oder was, ich weiß nicht mehr weiter...............

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: