title image


Smiley Bitte um Hilfe beim erstellen eines Benutzerkontos unter XP
Hallo,



ich bekenne mich jetzt in aller Öffentlichkeit dazu, das ich immer mit Administratoren Rechten auf meinem PC angemeldet bin.



Nachdem ich mir nun heute die CT-Spezial zu Windows XP gekauft habe. (Wurde hier ja auch empfohlen). Möchte ich das ändern und mir ein Benutzerkonto anlegen. In der erwähnten CT wird ja in jedem 2. Satz darauf hingewiesen, das man dadurch schon sehr viel Schaden abwenden kann und es wird wie auch schon oft hier einleuchtend dargelegt warum das so ist.



Bitte beantwortet mir einige Fragen, die vielleicht bei Euch einen Lachanfall auslösen, aber ich bin eben in einigen Punkten unsicher.



1. Kann ich jetzt nachdem ich schon einige Wochen mit dieser Installation von XP mit Admin Rechten unterwegs bin noch ein Benutzerkonto anlegen?



2. Was ist mit den schon installierten Programmen, stehen diese dem neuen Benutzer zur Verfügung? (Firefox, Opera, The Bat (Mailprogramm), OpenOffice usw.)



3. Ich habe TuneUp2006, wie verhält es sich bei diesem Programm, kann ich es als Benutzer starten, gelten die Einstellungen die ich jetzt als Admin dort hinterlegt haben auch für den Benutzer?



4. Ich habe jetzt für mich als Admin, KEIN Passwort vergeben, muss ich bevor ich das Benutzerkonto anlege ein Passwort erstellen?



5. Was ist mit Virenscanner, wenn ich den als Benutzer starte, durchsucht der dann alles?



6. Microsoft Updates, wie verhält es sich damit, als Admin installieren oder geht das auch als Benutzer?



Ich danke im voraus für Eure Hilfe

gruss aus Bremen

Rolf







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: