title image


Smiley Also wenn, dann WLAN
Hallo!



Diesen Beiträgen entnehme ich, daß am ehesten noch ein Versuch mit 11Mbit-WLAN sinnvoll wäre, da bei ebay die WLAN-Accesspoints gar nicht mehr so teuer sind, wenn ich richtig geschaut habe. Für alles andere zahlt man mehr als für den alten Rechner.



Ich habe mich leider nie damit beschäftigt. Müßte ich also den WLAN-Accesspoint an den Server anschließen, und dann am Client einen USB WLAN-Stick? (oder ginge es auch andersherum?)

Werden die eigentlich alle über eine PCI-Karte angeschlossen, oder auch USB oder andere?



Was die eigentliche Frage ist: auf einem alten PII-233 MHz-Rechner wird (hoffentlich) ein Linux laufen - werden alle Geräte unter Linux problemlos mit Treibern unterstützt, oder gibt es Probleme so wie bei anderen Geräten wie Modems etc.?



Vielen Dank

winter2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: