title image


Smiley Dezimalzahl zusammensetzen
Hi,



ich bekomme in einer Textdatei Zahlen ohne Komma übergeben, die aber eigentlich Dezimalzahlen sind. 4480 ist eigentlich ein Weitergabepreis von 4,480 oder 555 ein LV-Preis von 5,55. Deshalb arbeite ich das Komma mit folgenden Code ein



feld15$ = Cells(i, 15).Value

If Len(feld15$) = 3 Then

feld15$ = "0," & feld15$

ElseIf Len(feld15$) = 4 Then

feld15$ = Left(feld15$, 1) & "," & Right(feld15$, 3)

ElseIf Len(feld15$) = 5 Then

feld15$ = Left(feld15$, 2) & "," & Right(feld15$, 3)

ElseIf Len(feld15$) = 6 Then

feld15$ = Left(feld15$, 3) & "," & Right(feld15$, 3)

End If

bei dem LV dann mit Right(feld13$),2)



Bei dem LV-Preis mit 2 Nachkommastellen wird der Preis auch so wie gewünscht mit 5,55 in Excel übergeben, bei dem Weitergabepreis mit 3 Nachkommastellen wird das Komma als Tausendertrennzeichen 4.480 in Excel gesetzt (die Zahl an sich ist weiter 4480), außer bei der ersten Variante, wenn die Länge 3 ist, dann kommt 0,123 raus. Wie kann ich Excel überzeugen, das wirklich als Komma anzusehen und mit eine Dezimalzahl mit 3 Nachkommastellen anzuzeigen? Mit CStr habe ich es schon versucht.



Gruß Sabine



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: