title image


Smiley Meine Güte endlich mal wieder eine Grundsatzdebatte!
Ich persönlich finde 16:9 im TV einfach mal genial!

Das es sich hier in Deutschland nicht durchsetzt liegt zum Großteil an den Fernsehsendern, die einfach nicht den Mut haben endlich konsequent um zu steigen.



Vielleicht ändert sich das ja jetzt mit der WM nächstes Jahr.

Da sind ARD und ZDF gezwungen in 16:9 (und sogar in HDTV) zu produzieren, weil es eben auf der Welt längst Standart ist (nur nicht bei uns!).



Selbst Olympia in Athen und die EM2003 wurden schon in 16:9 HDTV + DolbyDigital produziert und dann für uns auf 4:3 PAL Stereo zusammengeschrumpft.



Man muss sich mal überlegen, dass es in den USA sogar ein Gesetz gibt das vorschreibt, dass ein hoher Prozentsatz aller TV Produktionen in 16:9 HDTV hergestellt werden MÜSSEN!



Daher stimmt auch nicht der Werbespruch von ARD und ZDF zur WM: "Das Format der Zukunft bei uns schon Heute"

Ich würde eher sagen 16:9 ist die Realität auf diesem Planeten und HDTV ist das Format der Zukunft.



Das erklärt für mich dann auch warum es immer mehr 16:10 Notebooks (ja die Notebook LCDs haben 16:10) gibt. Die Hersteller werden sich kaum nach der Nachfrage in dem Land richten, das eines der wenigen ist das noch auf 4:3 setzt.



Gruß

NavMan
-- Es ist sehr schwierig etwas idiotensicher zu machen, weil die Idioten so einfallsreich sind --

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: