title image


Smiley sysprep zerschießt "Default User"
Hallo,



versuche per Sysprep eine automatisierte Installation eines Images von Windows XP auf verschiedenen Rechnern.

Damit alle User (Domain-Dnmeldung) den gleichen Desktop, Netz-LW etc. haben, habe ich das Administrator-Profil in das Profil des Default Users kopiert. So sollte es theoretisch sein und eigentlich passt alles. Bis eben die Sysprep und das anschließende Minisetup dafür sorgen, dass eben genau das nicht passiert.



Scheinbar vollkommen wirklürlich werden bei einem User die richtigen Daten geladen, bei einem anderen sieht der Desktop völlig anders aus und auch das Netzlaufwerk ist verschwunden.



Hat jemand eine Ahnung woher WinXP dieses seltsame Profil holt, bzw. warum nicht der Default User genutzt wird?



Gruß und Dank




kulturnachschlag.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: