title image


Smiley Rechner startet nicht - Overclocking failed - CPU Fan Error??
Ich habe momentan ein Problem mit meinem Rechner, das mit einer der Hauptkomponenten zusammenhängen könnte. Hier erst einmal mein System:



Prozessor: PIV 2,8 GHz

Mainboard: Asus P4P800

RAM: 1024 MB PC3200 DDR-RAM (2x512)

Grafikkarte: NVIDIA GeForce 6600GT (128 MB)

Festplatte 1: Samsung 1614N (160 Gb)

Festplatte 2: Samsung SP0802N (80 Gb)

Betriebssystem Windows XP



Das Problem sieht so aus: Teilweise startet der Rechner beim Einschalten gar nicht bzw. es erscheint kein Bild auf dem Monitor. Es sind dann auch nicht die typischen Geräusche des Hochfahrens, so dass man vermuten könnte, der Rechner würde etwas tun. Ich höre nach kurzer Zeit nur noch das Lüftergeräusch. Dann kann ich nur noch die Stromzufuhr kappen, indem ich den Schalter des Netzteils drücke und ihn danach wieder anschalte, auf Neustart reagiert der Rechner nämlich in so einem Fall gar nicht bzw. es kommt das Gleiche dabei raus. Nach ungefähr 2-3 Mal Netzteil aus-und anschalten krieg ich dann plötzlich ein Bild und es erscheint die Meldung:



Overclocking failed! Please enter Setup and re-configure your system.

CPU Fan Error!

Press F1 to Run Setup

Press F2 to load default values and continue



Ich nehme dann meistens F2, weil ich am Bios so gut wie gar nichts verändert habe. Davon abgesehen habe ich auch nichts übertaktet, weder Prozessor noch Grafikkarte. Dieses Spielchen kann ich aber alle 2-3 Tage wiederholen. Nach dieser Prozedur läuft der Rechner übrigens einwandfrei und es gibt auch keine Reboots oder sonstiges.

So langsam mach ich mir allerdings Sorgen, dass die Komponenten dadurch Schaden nehmen könnten und deshalb wollte ich mal wissen, ob jemand hier eventuell eine Lösung für das Problem anbieten könnte.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: