title image


Smiley Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource.......
Hallo Leute



hab gestern mal versucht ein netzwerk einzurichten, bis auf eine kleinigkeit funktioniert alles. Mein Kumpel kann aufalle Daten von mir zugreifen und verwenden (auch Drucker), bloß ich kann auf seinen PC nicht zugreifen.

Fehlermeldung: "auf \\schlafzimmer kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des System, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.



Ausgangslage:



beide PCs besitzen Win XP Pro (SP II)

W-Lan Router Sinus 1054 DSL



Mein PC:

ComputerBeschreibung: Daniel

Computername: Büro

Arbeitsgruppe: testsystem



PC meines Kumpels:

ComputerBeschreibung: Karl

Computername: Schlafzimmer

Arbeitsgruppe: testsystem



Was hab ich bis jetzt gemacht.



1. Eigenschaften von Lanverbindung eingestellt

Internetprotokol (TCP/IP)-->Eigenschaften

Folgende IP Adresse verwenden: meine IP eingestellt, bei meinem Kumpel seine

Subnetzmaske: gleich bei beiden PCs (255. 255....)

Bevorzugte DSN-Server: IP des Routers eingeben, bei beiden Rechnern gleich



Quelle hierbei: http://www.netzwerktotal.de/windowsxp.htm



2. "ein Heim- oder kleines Firmennetzwerk einrichten" Assistent verwendet, auf beiden Rechnern



Assistent gestartet --> dann kommt die Meldung:

"Die unten aufgeführten Netzwerkverbindungen wurden getrennt. Schließen Sie die Netzwerkkabel und Netzwerkhardware an, und klicken Sie auf Weiter."



Darunter wird ein Fenster dargestellt, dass meine Lan-Verbindung anzeigt.



Ich setze dann den Haken bei "Ausgeworfene Hardware ignorieren" und drücke weiter.



Anschließend wählte ich bei beiden Rechner folgende Verbindungsmethode aus:

"Dieser Computer stellt eine Verbindung mit dem Internet.....des eigenenen Netzwerks her" und drücke weiter



Computerbeschreibung und Computername habe ich wie oben schon gesehen eingeben bzw aus der Änderung übernommen, die ich in der Systemsteuerung auf beiden Rechnern hinterlegt habe!



Daraufhin gib ich den Arbeitsgruppennamen ein, den wir beide festgelegt haben "testsystem", danach aktiviere ich noch die Druckerfreigabe für beide Rechner und drücke weiter.

Zum Schluss wähle ich dann noch "Nur den Assisten fertig stellen...-->Weiter und Fertig Stellen.



Quelle hierbei: http://www.pcwelt.de/know-how/hardware/31663/index20.html



-->Stimm das so??? Oder gibt es Fehler bei meiner Vorgehensweise?



3. Fehlerbehebung - das hab ich ausprobiert

Quelle: http://www.winboard.org/lofiversion/index.php/t16554.html



3.1

Start-->Einstellung-->Systemsteuerung-->Lokale Sicherheitsrichtlinien-->Zuweisen von Benutzerrechten-->Lokale Anmeldung verweigern (Gast entfernt) und -->Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern (Gast entfernt)

Ergebnis: Fehlerbleibung immer noch da, ok, aber beim Hochfahren erscheint dann jeweils das Benutzerkonto "Gast"

Hab im Anschluss wieder die Einstellungen auf den Ursprung zurückgestellt.



3.2

Ordneransicht-->Ansicht-->Haken bei beiden Rechnern gesetzt "Einfache Dateifreigabe verwenden" -->gleiche Fehlermeldung



3.3

hab gelesen ,dass

"Der genannte Fehler wurde aller Wahrscheinlichkeit nach durch einen Virus

verursacht, lässt sich jedoch leicht beheben:

- regedit öffnen

- navigieren nach: hkey_local-maschine\System\CurrentControlSet\Control\Lsa

- Wert für restrictanonimous auf "0" setzen

- fertig"

-->hat bei mir auch nichts gebracht

Hab auf meinem Rechner diesen Wert auf "0" gesetzt.



Jedenfalls wäre ich euch sehr sehr sehr dankbar, wenn ihr mit jetzt noch weiterhelfen könnt!



gruß danosch







Wie gesagt, wir sehen beide Rechner unter "

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: