title image


Smiley Re: Automatik oder Handschaltung? Automatik finde ich gääähn..
Eins fehlt mir jetzt noch, auf dass dieser unser und der Rest der Welt vor sich hindümpelnder Thread endlich die sachlich korrekte Grundlage erhält:

Eine Umfrage unter Ölrührern und Automatlern über ihre Kenntnisse dessen, was sich zwischen Kurbelwelle und Differenzial bei der Drehmomentwandlung abspielt.

Die Kontrahentenfraktion mit den meisten richtigen Antworten fährt dann nicht nur StVO-gerecht sondern zugleich technisch versiert durch die Gegend.



Die Allgemeinplätze "Bequemlichkeit durch Automatik" und "Fahrfreude durch Getriebehandling" sollten einfach nicht so stehen bleiben.



Das Argument mit den Gängen "merken" war natürlich ein Gag/Fake, um weitere Antworten zu provozieren - aber dazu ist der Thread wohl inzwischen zu lang.

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: