title image


Smiley Re: Automatik oder Handschaltung? Automatik finde ich gääähn..
Automobil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

(Weitergeleitet von Auto)



Das Automobil (von griechisch άυτο~, áuto~ - selbst~ und lateinisch mobilis - beweglich), kurz: Auto, wird definiert als selbstfahrendes Fahrzeug (Automobile), das sich unabhängig von Schienen und ohne den Einsatz von Zugtieren selbständig und aus eigenem Antrieb beliebig an Land fortbewegen kann. Diese Definition schließt auch motorisierte Zweiräder mit ein, jedoch wird das Wort im allgemeinen Sprachgebrauch meist für mehrspurige Fahrzeuge verwendet. Oft ist auch nur der PKW gemeint.

-------------------------------------------------------------------------------------



Von Automatik ist in dieser authentischen Definition jedoch nix zu lesen, natürlich auch nix von handgeschalteten Droschken. Als eine solche würde ich meinen Blitzschwôb ohnehin nicht missbrauchen lassen:

-------------------------------------------------------------------------------------

Begriffsbestimmung



Taxameter: Der Begriff „Taxi“ stammt von dem in der Droschke zur Preisbestimmung genutzten „Taxameter“ (etwa lat. für Gebührenmesser, frz. taximètre, ugs. auch als Taxi-Uhr bezeichnet, auch Fahrpreisanzeiger). Die Kurzbezeichnung für dieses Messgerät ging in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf die Droschke/Kraftdroschke selbst über. Nicht gleichzusetzen mit Taxis sind Mietwagen (PBefG), bzw. Funkmietwagen mit Fahrer, bei denen - anders als beim Taxi - nur die zurückgelegte Wegstrecke und nicht auch Wartezeit für die Fahrpreisberechnung herangezogen wird. Diese verfügen auch über kein Taxameter, sondern über einen Wegstreckenmesser bzw. -anzeiger, an dem während der Fahrt nur die zurückgelegte Strecke und nicht der aktuelle Fahrpreis abgelesen werden kann.

-------------------------------------------------------------------------------------



Und noch eins: Der Handschaltler weiß den eingelegten Gang immer auswendig, der Liebhaber des "einarmigen Banditen" in der Auto-Chaise weiß (meistens) nicht, welche Fahrstufe gerade aktiv ist, es sei denn, im Armaturenbrett gibt es einen entsprechenden Indikator - ähnlich wie bei NFS, Test Drive u.a. - bei denen übrigens der "Rookie"-Modus*) stets mit automatischer Schaltung gekoppelt ist.



*) Rookie/Rooky = Anfänger, Grünschnabel - pardon!

Nicht zu verwechseln mit "Rocky", gell, bitte!










Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: