title image


Smiley Re: Falsche SATA Buchse erwischt, würde ich mal sagen.
Wie gross ist die Platte denn und wieviel kann das Bios denn überhaupt erkennen?

Wenn sie nämlich im Bios nirgends drin ist, dann gibt es sie unter Windows auch nicht.

Aber so alt ist das P4P800-E Deluxe doch gar nicht, dass es schon Biosprobleme mit grossen Platten haben könnte.

Ich betreibe selber 2 Boards aus der P4P800 Serie, eins davon mit ner 160Gb SATA und hab keine Probleme.

Kann es sein, dass die Platte keinen Strom bekommt oder das SATA.Kabel nicht richtig drin ist?

Sata braucht Datenkabel und zusätzlich auch ein Stromkabel, je nach Plattentyp ein nromales oder eins mit SATA-Stromstecker.

Ist die Platte eine SATA-II und hat sie einen SATA150 Jumper?

Wenn ja, dann den mal setzen.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: