title image


Smiley Re: Nicht verstanden?, oder ist die Ablesefirma Dein einziger Nachbar
Sorry,



ich bin glaube ich wirklich zu blöd, das Problem zu verstehen. Du schreibst:



*Die Fehlfunktion im Jahr davor, sah so aus, dass keine Stichtagmessung vorgenommen wurde. Das Gerät hat also lustig weiter bis zum Ablesetag gemessen.*



Hääh, keine Stichtagmessung, aber Messung bis zum Ablesetag (das ist doch ein Stichtag, oder?)



*Dann hast du wohl auch nicht weitergelesen. Ich schrieb nämlich, dass ich danach den Ableseservice informieren werde. Wo da dann die Grundlage für eine Schätzung liegen soll, kann ich mit Verlaub nicht erkennen.*



Ich leiste Abbitte, das habe ich so in der Tat nicht gelesen, bleibe aber trotzdem dabei, daß ich es nicht tun würde. Ich denke mal in diesem Fall werden die eine Zwischenablesung für alle veranlassen und den preis dafür bei Dir berechnen (aus meiner Sicht auch absolut zu Recht).



PS: Bei Alois2 sagst du, Du seist von einem Anwalt für Mietrecht "beraten" worden, das geld für den würde ich mir sparen...
Viele Grüße Peter

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: