title image


Smiley macht euch nicht lustig..
Fahrt mal in die Schweiz da steht an jedem Gebrauchtwagen Occasion dran, nix ungewöhnliches. Zu dem Auto. Also der Justy ist in deinem Fall sicherlich interessant. Klar ist das nicht DER Luxuswagen aber ich behaupte mal einfach dass er komfortabler ist als diese Uraltentwicklung Fiat Panda (zumindest wenn wir nicht von dem neuen sprechen). Da du was mit Allrad brauchst bietet sich der Justy schon an. Ich habe kurze Zeit mal selber einen gefahren und war recht zufrieden damit. Das Auto ist nicht für hohe Geschwindigkeiten gemacht aber die darfst in der Schweiz eh nicht fahren. Ein bischen schauen musst du immer nachdem Öl, die brauchen oft ein bischen was aber so langs im Rahmen bleibt (bis ca. 1L auf 1000) kein problem ist. Bei der Laufleistung würd ich nicht viel mehr als 100.000 in Kauf nehmen. Es sind kleine Motoren die nicht unbedingt für 200.000 Kilomter gedacht sind. Preismässig kann ich dir auch nicht viel sagen. Ich habe für meinen Justy mit TÜV 150 EURO bezahlt, der hatte aber auch schon 140.000 auf der Uhr, war Baujahr 92 und das Getriebe machte Geräusche. Nimm dir am besten jemanden mit der sich mit Autos auskennt oder Kauf bei eine Händler der Garantie gibt. Ich weis nicht wie es in der Schweiz ist. In Deutschland muss jeder Händler 1 jahr Gewährleistung geben.



Viel Glück ;-) Chris

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: