title image


Smiley Re: Frage zur Aussage der Freundin??
Rücksichtslosigkeit ist zumindest in unserer Gesllschaft und unserer Zeit ein weit verbreitetes Problem. Nicht jeder der in ein solchen Situation das Licht anmacht während der Partner schläft ist bösartig! Bei den meisten ist es Gedankenlosigkeit, oder?



Ich versuch bei Problemen die sich mir im Leben immer so in den Weg stellen, nicht zu Fragen: "Wem kann ich dafür die Schuld geben!" sondern "Wie kann das Problem gelößt werden und noch viel wichtiger was kann ich zur Lösung des Problems beitragen!" Also, schaue ich zunächst erstmal bei mir selber. Es gibt so Sprichworte wie: "An die eigene Nase fassen!" oder "Vor der eigenen Haustüre kehren!" Ich denke da ist was dran.



Meine Hinweise an S.W.A.T sind ja zwei geteilt.



1.) Ist die Beziehung sonst in Ordnung und ist dass das einzige Problem?



2.) Wenn 1 = Ja dann muß er sich Gedanken machen was er tun kann um das Problem zu entschärefen.



Gruß

98er


Freundlichkeit macht das Leben leichter, für alle! (Manche nutzen die Anonymität um unfreundlich zu sein)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: