title image


Smiley Neeeee
Hi!



Neee, das ist so verkehrt!

Eine "Düse" in dem Sinne gibt es dort nicht - du meinst vielleicht die Drossel - die arbeitet aber nicht als "kühlende" Düse sondern hat nur den Sinn, den Druck im Verdampfer geringer zu halten als den im Kondensor.

Eine Düse wird zwar auch kalt - aber die Stömungskälte würde hier sicherlich nicht genügen. zudem ist die Wärmekapazität von Gasen nicht so hoch, dass man die "Kälte" wirklich effektiv im Kühlschrank transportlieren könnte...

Funktionsprinzip ist anders - wird hier gut verständlich und physikalisch korrekt beschrieben.



Gruß

Carsten

Vermeintliche Tippfehler in diesem Posting sind keineswegs Rechtschreibfehler sondern Vorschläge für die nächste Rächtschraiprevorm ;o)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: