title image


Smiley Re: hähhh...
kann man halten,wie man will und schaden tuts nicht.



das prinzip ist aber ganz einfach.wenn du nen gas/flüssigkeit durch ne düse pumpst,dann wird die düse(und damit das gas bzw flüssigkeit) kalt.

die kälte transportiert man möglichst optimal weg in den innenraum des kühlschrankes.deshalb nimmt man spezielle gase oder flüssigkeiten,wo der effekt besonders ausgeprägt ist und auch der kältetransport gut funktioniert.



früher waren die dichtungen in der pumpe zu schlecht und die gase/flüssigkeiten zu aggressiv und haben deshalb trockene dichtungen und membranen angegriffen.mit öl hat man das damals unter kontrolle gebracht.



das ist aber technisch so schon seit ner ganzen weile nicht mehr notwendig.die pumpen sind anders geworden,die kühlmittel sind nicht mehr so aggressiv und die kunststoffe sind auch widerstandsfähiger.ich kann dir noch nichtmal sagen,ob in meinem kühlschrank überhaup irgendwo öl ist.wenn,dann müßte man das doch auch irgendwann austauschen,oder?sonst verharzt das doch über die jahre.



und der vergleich mit den cd´s hinkt auch.wenn ich wichtige daten hab,dann kommen die auf nen guten rohling mit ner guten schutzschicht und werden langsamer gebrannt.

ansonsten altern mir die rohlinge schneller als das sie unbrauchbar zerkratzt werden...
--
~!__/
 .o.o <-------------- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: