title image


Smiley Re: hähhh...
Hi,



>ach ja,bei mir steht was von propan statt fckw auf der rückwand...aber das bezieht

>sich wohl eher auf die isolierung.

Nene, Propan kann durchaus als Kühlmittel verwendet werden und wirds in dem Fall dann wohl auch.



Klar kanns gutgehen. Man kann aber genauso Pechhaben. Um nicht das Risiko einzugehen, mehrere hundert Euro kaputtzumachen (oder nur 5 statt 15 Jahre leben zu lassen), würde ich nen halben Tag schon warten! So schlimm wirds ja nicht sein - es sei denn man plant den Umzug wirklich so, daß man das Kühlgut drinläßt.....



Wenigstens 1-2h sollte man schon warten; und wenn man die Möglichkeit hat trotz allem stehend transportieren.



Optimal trotzdem: Nen Tag stehen lassen.



Das ist wie mit CDs. Mit gewissen Kratzern kann man die schon noch lesen. Aber wenn man wichtige/wertvolle Daten drauf hat, paßt man halt auf, sie nicht zu verkratzen.



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: