title image


Smiley Re: Problem mit dem Senden von E-Mail über eine Fritz!Box
Ich habe noch einen zweiten Rechner, der allerdings auch nur über die Fritzbox ins Netz geht. Der läuft unter Win2000 (SP4), ohne Firewall oder ähnliches; da hat's dasselbe Problem. Dieser Rechner hing bis vor Kurzem noch über ein Modem (analog, 56k) am Netz, da ging alles problemlos, allerdings elend langsam ;-)



Beim WinXP-Rechner habe ich die Windows-Firewall auch schon testweise komplett deaktiviert, hat aber nix genützt. Die "Fritz!DLS Protect"-Option der Fritzbox ist ebenfalls komplett deaktiviert. Andere Schutz-Software habe ich (noch) gar nicht installiert.



Hat die Fritzbox denn außer dem "Fritz!DSL Protect" noch eine weitere Firewall und wie kann man die konfigurieren? Im Fritz-Manual finde ich keine Hinweise...
Mit bestem Gruss,
CompuGreenhorn


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: