title image


Smiley Re: neue Werte in verknüpfte tabelle übernehmen
Ist aber ganz klar. Es kann ja sein, daß die Neuanlage des Datensatzes neben dem "neuen" Wert noch weitere Angaben braucht. Das NotInList-Eriegnis bekommt aber nur den einen Wert geliefert, der noch nicht verfügbar ist. Das reicht u.U. nicht, um den neuen Satz anzulegen. Auch wenn Stadardwerte o.ä. da greifen würden, ist das einfache "mach halt einen neuen Satz draus" eben nicht so einfach für eine stumpfsinnige Maschine.



HTH

Martin
Atrus2711 ät gmx punkt net
Meine Beiträge zu MS Office betreffen stets Version 2000,
wenn nicht anders angegeben.




geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: