title image


Smiley Re: BHKW Netzeinspeisung, Stromrichtung feststellen...
Hi,



>aber in ner normalen hausinstallation werden auch plomben auf die zähler und alles

>was davor kommt gesetzt.

Klar. Vor dem Zähler ist alles verplombt.



Aber wenn ich eine PV-Anlage hab. Dann ist der Zähler ja "anderstherum" angeschlossen - sprich Anlage=Eingang, Stromnetz=Ausgang.

Hätte jetzt der Zähler eine Rücklaufsperre, könnte ich Kundenseitig vom Zähler kostenlos Strom beziehen - denn das ist ja die Richtung, in die der Zähler sperren würde.



Wenn sie also verhindern wollen, daß der Kunde kostenlos Strom beziehen kann, solange die PV-Anlage nicht einspeist, müssen sie entweder auch Kundenseitig alles verplomben - oder einen Zähler ohne Rücklaufsperre verbauen.



Klar. Den Zähler stellt der Netzbetreiber.

Ich hab ja nur anhand meiner Überlegung gefolgert, daß es auch Zähler ohne Rücklaufsperre geben müßte :-)



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: