title image


Smiley Re: Wieviel Ram ist sinnvoll?
Ich glaube nich, das es an der Graka liegt, die Graka hat mit der DVD-Wiedergabe weniger zu tun. Ein 350er Pentium2 reicht normalerweise aus, um DVD ruckelfrei wiederzugeben. Sollte dein System aber schon utner Last stehen, zB weil viele Programme im Hintergrund laufen, dann kann auch ne DVD mal ruckeln. Speicher aufrsüten und System aufräumen sollte hier Wunder wirken.



In 3Dfx-Hochzeiten war ich noch Schüler > kein Geld. Ich hab mir damals ne gebrauchte Voodoo1 gekauft, für 150 DM oder so... Und von nem Voodoo2 SLI habsch damals nur geträumt. Ich hab mir meine jetzige Sammmlung alle gebraucht angeschafft.



Ich besitze derzeit 6 Voodoo2-Karten (3x Monster 2, 1x Creative, 1x 3Dfx Original und eine seltene Wicked3D) - alle 12 MB, außer eien Monster mit nur 8 MB. Ich hab dann noch 3 Voodoo1 Karten (allesamt Monster 3D) und einige Kombi-Karten (Rush, Banshee). Auch eine Voodoo3 2000 und eine Voodoo5 5500 liegen bei mir im Schrank. Ich hab die meisten Karten im Paket für 10€ von nem Sammler erworben, einige anderen zum 1€-Stückpreis. Alles im letzten Jahr gesammelt. Und bis zum Getno Loop-Kabel ^^ Das SLI-Kabel hab ich aus nem Floppy-Kabel selber gemacht.



Demenstprechend hab ich mehrere Voodoo2-SLI-Kombinationen ausprobiert, am besten vertragen sich logischerweise die beiden Monster, aber alle Karten lassen sich problemlos mit der Wicked3D kombinieren. Der Treiber erkennt das SLI, erkennt dann auch 24 MB Framebuffer - aber es wird nicht genutzt, da Windows XP diese PCI-Bridge einfach nicht mehr unterstützt. Das ist vom Treiber unabhängig, da kann man rein garnichts machen - außer auf Windows 98 wechseln.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: