title image


Smiley Re: Win 98 mit netzwerkkarte und wlan
Also seither war die Einwahl über eine Fritz Karte ( DFÜ) mit ISDN.

Nun soll der Internetzugang über wlan gehen. Auf dem Win 98 Rechner ist noch eine Netzwerkkarte mit fester IP 192.168.0.45 drin zu einem anderen Netzwerk.

Beim Wlan Zugang wird die IP automatisch vergeben. Der Internetzugang funktioniert auch. Nur das Abrufen der Mail geht nicht, aber der Internetzugang steht.

Ich kann mir vorstellen, dass Outlook beim Abrufen der Mails auf die Netzwerkkarte zugreift und nicht auf die wlan karte.

Ach ja unter XP geht das ohne Probleme.



Wie kann ich Outlook dazu bringen über die Wlan Karte (USB) die Mails abzurufen. Oder muss ich vorher die andere Netzwerkkarte daktivieren damit Win 98 nicht durcheinander kommt.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: