title image


Smiley Ja, den Raum musst Du selbstverständlich abdunkeln! Bei allen Beamer!
Das ist zwingend erforderlich! 700 Ansi sind aber völlig ausreichend, keine Angst. Ich schaue sogar ausschließlich im ECO-Mode, weil dann der Lüfter leiser ist und die Lampe angeblich länger hält. Dabei wird das Bild noch einen Tick dunkler, was aber immernoch sehr gut ausschaut.

Es ist aber egal welchen beamer Du nimmst. Wenn der Raum nicht dunkel ist, ist das Bild schlecht. Schwarz kann eben nur schwarz aussehen, wenn an dieser Stelle auch absolut kein Licht, auch kein Streulicht, auf die Leinwand trifft! Du hast dann ein Dunkelgrau... Da nützt Dir dementsprechend auch kein Beamer mit 2000ANSI Lumen -genau das Gegenteil! Für einen Heimkinobeamer, der nur im Dunkeln eingesetzt wird, würde ich nicht weit über 1000 empfehlen, wenn man ihn nicht dunkler schalten kann. Das Bild könnte sonst überstrahlt/zu hell sein.

Nur Beamer, die für Präsentationen gedacht sind, haben eine hohe Lichtleistung. Aber das Bild ist ja auch eher Mittel zum Zeck und muss keine hohen Ansprüche eines Kinoabends mit starkem Kontrast erfüllen.
"Aus großer Kraft folgt große Verantwortung"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: