title image


Smiley hähhh...
"das ist son altes problem aus anno sonstwann,als die kühlmittel-pumpe(bzw. die dichtungen und membran in ihr) noch empfindlich gegen luft-kühlmittelmischungen waren."



ich habs mir dreimal durchgelesen, aber nicht verstanden...



wird der ks liegend transportiert dann wandert das öl aus dem kompressor in den verdampfer...

stellt man ihn einen tag hin dann hat das öl genug zeit sich wieder dahin zu verkriechen wo es hin gehört...



ps:"luft-kühlmittelmischungen" hört sich gut an, aber luft im kreislauf ist tödlich...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: