title image


Smiley Re: Hm... also alt ist die Batterie nicht...
es scheint mir auch eher was mit der Elektrik faul zu sein als dass



die Lichtmaschine zu schwer dreht und deswegen der Motor ausgeht.



Glaub es mir, das geht. Wenn du das erste Mal in solch einem Auto fährst, in einer anderen Stadt bist, und abends nach Hause fahren willst, dann der Wagen nicht weiterläuft, der Motor imer wieder ausgeht...dann wirst du dieses Ereignis nie wieder vergessen ;)

Ich musste direkt nach dem Starten richtig auf's Gas treten, damit die Drehzahl weit über 3000 ging. Dadurch drehte die Lichmaschine wieder ordentlich und der Motor blieb an, solange man nicht niedertourig fuhr. Bis zu Bahn also immer schön im zweiten, höchstens dritten Gang ;)

Nach der Fahrt auf der Bahn war wieder alles in Butter.



Das Ganze passiert natürlich eigentlich nur, wenn die Batterie leer (oder fast leer, beschädigt) ist. Denn dann muss die gesamte Energie zum Starten von der LiMa aufgewendet werden. Das schafft sie ohne die Batterie als Stütze nicht. Wenn dann noch Licht an, Musik an etc....
Viele Grüße, sakly
Meine kleine Homepage mit Hifi, Bastelei und Sonstigem ;)
There are only 10 types of people in this world: Those who understand binary and those who don't.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: