title image


Smiley Re: und diese hier...
Grundsätzlich haben die Audigy´s immer den gleichen Chip drauf, unterschiede gibt es wie bei den Grafikkarten bei der Firmware, beim Zubehör und natürlich bei den Treibern und bei den zusätzlichen Ein/Ausgängen.



Z.B. gibt es auch Audigy-Ausführungen mit eine Firewire-Schnittstelle, oder als Zuebhör liegen Slotbleche für weitere digitale Ein/Ausgänge bei oder sie haben ein Front-Panel.



Im Internet fand ich mal eine Anleitung bei welcher man nur die Manipulation des Treibers aus einer Audigy 1 eine Audigy 2 machte, aber diese Spiele kennen wir ja schon von den Grafikkarten mit den deaktivierten Piplines bzw. unterschiedlichen Taktraten. Ebenso gilt dies für die Ein/Ausgabe-Schnittstellen wie TV OUT/IN, SVHS, DVI usw. Eben das drumherum rund um den Grafik- bzw- Soundchip.



Also, eine Audigy, egal welche entlastet grundsätzlich mehr die CPU als es onabord-Sound oder eine veraltete Soundblaster 5.1, oder Soundblaster 5,1 Live, SB 5.1 1024 macht, auch bei den letzteren aufgeführten Soundkarten gibt es unzählige Varinaten welche aber imemr den gleichen Soundchip haben und eben nur bei anderen Dingen sich unterscheiden, von der Leistung sind ei in etwa gleich.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: