title image


Smiley Re: gern geschehn
Super, vielen Dank für eure Antworten!



Also momentan sind wir noch in der Phase, wo wir garnicht auf der Bühne spielen. Wir machen Reggae, um schonmal die Art der Musik zu nennen.

Das Schlagzeug wird überhaupt nicht verstärkt, weil wir in dem kleinen Proberaum nicht aufnehmen (das machen wir bei einem Freund. Der hat auch 'nen Equalizer).

Es ging mir jetzt also nur darum, dass wir beim Proben nicht son Matsch haben. Das nervt nämlich ein bisschen.



Die Software-Idee hatte ich auch schonmal, allerdings muss dafür dann halt ein Rechner her und der steht im ehemaligen Pferdestall nicht! *gg* (Und nein, ich möchte mir dafür jetzt auch kein altes Mörchen besorgen, denn der Proberaum ist nicht dauerbeheizt und ich will die Elektrosachen da nicht stehen lassen (Verstärker usw. nehmen wir auch immer alles mit... Elendes Geschleppe, aber so ist es leider).



Also: Hardware-equalizer! Was heißt "für`n Löffel Dünnes"? Wärst du vielleicht so lieb, mir bei ebay ein Beispiel-Gerät zu zeigen?



(Mit dem Mixer alleine kann man also nicht wirklich was gegen den Matsch machen, ja?)
____________________________________
 www.u-turn-sound.de 


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: