title image


Smiley Re: Ich finde der Thread ist etwas merkwürdig verlaufen
Hallo,



Deine Besorgnis in Ehren, aber darum ging und geht es nicht!



Ob jemand Alkohol trinkt oder nicht, solltest Du den Menschen selbst überlassen.



Und auf keinen Fall solltest Du, ohne Kenntnis des spezifischen Falls, moralische und /oder therapeutische Hinweise geben. Das ist zumindest meine Meinung.



Jemand, der beim Geburtstag einer Freundin Alkohol trinken möchte, ist, allein aus diesem Grund, garantiert kein Fall für die Suchtberatung!



Allein die Tatsache, daß er hier nachgefragt hat, zeigt doch, daß er "verantwortlich" mit Alkohol umgeht. Sonst hätte er wohl kaum nachgefragt.



Ob Alkohol nötig ist, und es nicht wunderbar auch ohne geht, ist sicherlich eine berechtigte Frage, aber darum ging es hier nicht!



Elias

"Es gibt keinen Grund dafür, daß jemand einen Computer zu Hause haben wollte."
Ken Olson, Präsident von Digital Equipment Corp., 1977



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: