title image


Smiley Zusammenhänge
Der Sonntag ist eigentlich nicht christlich begründet. Wenn man vom Mittwoch mal vor- und zurückzählt, wird man feststellen, dass der Sonntag nicht der 7., sondern der erste Tag ist. Folgerichtig feiern die Juden ihren Ruhetag am Sabbat, dem Samstag.



Der Freitag hat nichts mit arbeitsfrei zu tun, sondern geht auf die germanische Göttin Freya zurück. Dazu hätten wir dann noch:



- Sonntag (Sonnengott)

- Montag (Mondgott)

- Dienstag (etwas breiter gestreut, siehe auch Wikipedia: Dienstag)

- Donnerstag (Donnergott)



So richtig christlich sieht unser Kalender also nicht aus. Die Monate auch nicht: Juni z.B. ist immer noch dem römischen Juno geweiht. Die Monate September bis Dezember sind durch Kalenderreformen sogar völlig unsinnig, da sie "siebter" bis "zehnter" Monat bedeuten, tatsächlich aber natürlich "neunter" bis "zwölfter" sind.




Der Treffpunkt im Internet
--------------------------------------
Die BRD ist wahrscheinlich das einzige Land der Erde, das zum Zwecke des Bürokratieabbaus erst mal eine Behörde gründet.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: