title image


Smiley Re: Da hilft wohl nur auswandern
"Das verdanken wir unseren Christen." - was soll das denn nun wieder? In Bayern mag das evtl. so sein (habe ich gehört), in Thüringen gibts auch Christen (wie mich z.B.), dennoch gehen wir "wahrnehmbaren Tätigkeiten" nach! Der Sonntag ist mein liebster Tag für Gartenarbeiten, und bisher hat sich noch kein Nachbar darüber beschwert. Ach ja: ich wohne genau neben der Kirche, mein Garten grenzt direkt an diese...

Mag sein, dass es irgendwelche Gesetze gibt, aber in Gegenden, in denen es immer noch normal ist, dass Mann _und_ Frau arbeiten gehen, hat man nunmal nur das Wochenende für private Arbeiten. (Deshalb ist übrigens auch unsere Arbgeitslosenzahl nominell höher: weil hier die Frauen noch arbeiten gehen wollen! Aber das ist OT.)

Im Wald sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte! (Franz Kafka)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: