title image


Smiley Re: Seit einer Woche....
Hi Piper,



>Brauchen die beiden noch Zeit?



Ja!



Soweit ich mich erinnern kann, hast du die Beiden aus einem Tierheim zu dir geholt.

Du kennst die Vorgeschichte der Beiden nicht, weißt nicht, ob sie evtl. schon schlechte Erfahrungen mit dem Menschen erlebt haben. Junge, kleine Katzen stecken so etwas viel besser weg wie älter Miezen, die nämlich ein sehr gutes Gedächtnis besitzen.



Stelle nachts immer verbunden mit einem Geräusch das Futter hin, sei es, dass du mit einem Löffel auf ein Tellerchen leise klopfst ...., das prägt, ha, es gibt Futter und du wirst sehen, eines Tages kommen die Miezen bei diesem Geräusch flink angerannt. Das ist auch sehr hilfreich, wenn du mal die Katzen finden musst. Ich brauche nur mit dem Messer zu wetzen, dann stehen meine Miezen bei Fuß.






LG



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: