title image


Smiley Hatte sie schon auch reklamiert .........
Aber der Händler hat dann auch nichts anderes gemacht als die Platte erstmal einem Low-Level-Format zu unterziehen , überreichte sie mir dann wieder als "in Ordnung"

und meinte : Da sich die fehlerhaften Sektoren mit LLF wieder beseitigen liessen , könne er sie nicht als "defekt" zu Maxtor zurückschicken .

Da Maxtor angeblich vor dem Einschicken einer Platte sowieso erstmal eine Low Level Formatierung vorschreibt . Weil eine Platte mit defekten Sektoren wie gesagt nicht unbedingt wirklich gleich physikalisch defekt sein muss !

Und soweit ich mich dunkel erinnere , wird das in der Tat auch im maxtoreigenen Diagnosetool so erwähnt .

Der Händler scheint mich also nicht angelogen zu haben . (Sonst hätte er sich das langwierige LLF wohl auch erspart . Die Platte einfach zurückzuschicken wäre für ihn viel einfacher gewesen ! )



Meine Platte scheint also jedenfalls so ne Art "Grenzfall" zu sein , über den man sich streiten kann (bzw. leider muss !), wenn man sie ersetzt haben will .

Und das war mir dann zu blöd .



Grüsse

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: